Wontanara Leipzig Workshopsanmeldung

  • Current Infos
  • Meine Daten
  • Tanz
  • Perkussion
  • Bestätigung
  • Datenschutz
  • Complete

Banner WS Bobtzi

Im Sommer wird in Leipzig getanzt! Der talentierte Tänzer, Choreograf und Musiker Bobzi Record wird uns besuchen, um seinen einzigartigen Tanzstil zu vermitteln. Verpasse nicht die Gelegenheit, mit uns zu tanzen und zu spielen!

Bobzi Record, auch bekannt als Aboubacar Sylla, wurde 1981 in Guinea in eine Familie von Künstlern und Tänzern geboren. Schon von Kindesbeinen an nutzte er Tanz als wichtiges Ausdrucksmittel. Als einer der angesagtesten Tänzer in seiner Disziplin ist Bobzi Records künstlerische Karriere international anerkannt. Er erhielt seine Ausbildung im Ballett Saâmato, das von seinem Vater gegründet wurde, und war fünf Jahre lang Mitglied des Nationalballetts von Guinea. Diese umfassende Ausbildung vermittelt ein reiches Kulturerbe an traditionellen Rhythmen und Schrittmustern, das Bobzi Record weitergeben möchte. Sein Talent als Künstler, Choreograf und Regisseur sowie seine scharfen Kenntnisse der traditionellen Rhythmen und der dazugehörigen Tanzschritte machen ihn zu einem einzigartigen Dozenten. In vielen Jahren des Unterrichtens hat er eine effektive Pädagogik entwickelt, von der du jetzt profitieren kannst.

Außerdem kannst du an den Percussion-Workshops teilnehmen, die vom bekannten Meister Lancei Dioubate angeboten werden.

Lancei ist ein professioneller Musiker und Musikpädagoge, der seit 2018 in Leipzig lebt und unterrichtet. Er stammt aus einer Griot-Familie und spielt seit seiner frühesten Kindheit Djembé und weitere westafrikanische Instrumente (u.a. Ngoni und Balafon). Musik und Gesang erlernte er bei renommierten Meistern des nationalen Ballettensembles von Guinea („Ballet National de Guinée“) wie Lauren Camara, Yamoussa Camara, Fatouabou Camara und Lansana Dioubate. Seit 1990 vermittelt er als Meistertrommler („Djembéfola“) sein musikalisches Wissen an Schüler*innen in aller Welt und tourte u.a. durch Italien, die Schweiz, Mexiko, die USA, Japan und Frankreich. In seinen musikpädagogischen Angeboten vermittelt er Teilnehmenden nicht nur musikalisches Wissen, sondern auch die sozio-kulturelle Bedeutung von Rhythmen aus Guinea. Im Vordergrund steht dabei die Freude am Erlernen verschiedener Percussioninstrumente (Djembé, Sangban, Kenkeni, Doundoun, Shékere), die im Zusammenspiel kreativ miteinander kombiniert werden.

Ein Frühbucher-Rabatt ist verfügbar! Buche jetzt und sichere dir einen Preisvorteil! Preise und Konditionen werden im Formular angezeigt.

Ort: Soziokulturelles Zentrum "Die VILLA"
Lessingstraße 7
04109 Leipzig

Das Programm für das Wochenende vom 15. und 16. Juli ist wie folgt:

SAMSTAG, 15. Juli SONNTAG, 16. Juli

10:00 - 11:30 Uhr Trommel mit Lancei Dioubate - OPEN CLASS
11:40 - 13:10 Uhr Tanz mit Bobzi - Anfänger

Pause


14:50 - 16:20 Uhr DundunTanz mit Bobzi - OPEN CLASS
16:30 - 18:00 Uhr Tanz mit Bobzi - OPEN CLASS

10:00 - 11:30 Uhr Tanz mit Bobzi - Anfänger
11:40 - 13:10 Uhr Trommel mit Lancei Dioubate - OPEN CLASS

Pause


14:50 - 16:20 Uhr DundunTanz mit Bobzi - OPEN CLASS
16:30 - 18:00 Uhr Tanz mit Bobzi - OPEN CLASS

Verpasse nicht die Gelegenheit, von diesen großartigen Künstlern zu lernen und mit ihnen zu tanzen!